Suche
  • Christian Meyer

Soaring the Ridge

Heute mal mit english title. Bisschen mit der Zeit gehen, was? Im letzten Beitrag hatte ich kurz das Thema Soaring erwähnt, ich gehe da heute nochmal drauf ein, bzw. der Blogeintrag handelt nur von 'Soaring' Also wem das zu langweilig ist, der kann wieder auf Insta weiterscrollen!


Das ist die Aufnahme von Google Earth, Montellano, Andalusien. Der Ort liegt zwanzig Minuten von Algodonales entfernt, und dort wird geflogen wenn der Wind aus Nordost/Nord kommt. Ich habe es mal so gedreht das man die ridge im 'Schnitt' sieht rechts ist Norden, links ist Süden. Den Wind habe ich auch eingezeichnet, hier sieht man gut, das er durch die Erhöhung in der Landschaft gezwungen ist dieser zu folgen und somit nach oben abgelenkt wird. Genau das ist es was wir beim Gleitschirmfliegen (Segelflieger machen das auch) nutzen.


Hier nochmal eine gesamte Ansicht der Ridge, unten habe ich mal den Bereich ausgemessen, der zum Soaring genutzt werden kann, das sind immerhin fast 4km !


Und jetzt noch mein Flug, hier sieht man sehr schön das ich nur durch hin und herfliegen in der zum Aufsteigen gezwungenen Luft oben bleibe. (bis auf einmal kurz vor dem Ende, da gab es auch Thermik von unten die ich genutzt habe)

Wieder bei Ayvri, das sieht einfach Klasse aus. Hier geht es zu meinem Flug


Das Soaring betreiben übrigens nicht nur Gleitschirm, Segel oder Drachenflieger, auch unsere gefiederten Freunde beherrschen diese Technik perfekt. Für sie geht es schliesslich darum Nahrung zu finden, ohne im Gegenzug allzuviel Energie aufwenden zu müssen. Da kommen Ihnen Gebäude oder Geländekanten gerade Recht !


Der Wind kommt vom Meer, die Häuserreihe steht an der Uferpromenade, ein perfektes Hindernis zum 'soaren' !


So, das wars für heute, stay tuned ! Ich geh jetzt Fliegen ....


33 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Long time ..

Allgäu